Wie sagt man: 17 Sprüche für Pferde

17 Zitate für die tägliche Inspiration

Sie haben versucht zu erklären, warum Sie Pferde lieben, aber diese Leute haben es besser gemacht.

Pferde haben etwas Magisches. Wenn Sie viel Zeit mit ihnen verbringen, wird dies schnell deutlich, aber es ist eine Sensation, die oft schwer in Worte zu fassen ist.

Was unterscheidet sie von anderen Tieren? Wie sind sie so intuitiv ? Warum berühren sie unser Herz so tief?

Die grundlegende Magie von Pferden zu erklären, ist ein großes Unterfangen. Glücklicherweise haben eine Reihe talentierter Schriftsteller im Laufe der Jahrhunderte die gleiche Aufgabe übernommen, und obwohl diese Sprüche für Pferde möglicherweise nicht ganz der Gerechtigkeit des Pferdes gerecht werden, sind diese Schriftsteller möglicherweise näher gekommen, als es jemals jemand anderes getan hat.

 1. “Wenn ich ihn reite, schwebe ich, ich bin ein Falke: er trabt durch die Luft; die Erde singt, wenn er sie berührt; das niedrigste Horn seines Hufs ist musikalischer als die Pfeife von Hermes.” – William Shakespeare

Vertrauen Sie Shakespeare, um es gut zu sagen. Diese berühmte Linie aus “Henry V” wird oft von Pferden zitiert, wahrscheinlich weil sie eine perfekte Beschreibung ihrer Majestät ist.

Sprüche für Pferde

2. “Gott bewahre, dass ich in einen Himmel komme, in dem es keine Pferde gibt.”   – RB Cunninghame Graham

Für Pferdeliebhaber klingen diese Sprüche für Pferde wunderbar. Können wir uns ein Leben ohne Pferde und die damit verbundene wesentliche Freude vorstellen? Wahrscheinlich nicht. Wollen wir so eine Ewigkeit verbringen? Definitiv nicht.

Es ist schwer genug, ein Scheunenwochenende zu verpassen, wenn wir die Grippe haben.

3. “Dann sorgen sie sich, denn egal wie brillant sie ihre Arbeit verrichten, der Erfolg hängt von den Pferden ab, und Vollblüter sind im Herzen Anarchisten.” – Nan Mooney

Alle Reiter können sich mit der unvorhersehbaren Natur von Pferden identifizieren, über die Nan Mooney im Rennbuch “My Racing Heart” schrieb.

Sprüche für Pferde

Das Pferdeleben ist ein Leben der höchsten Höhen und der niedrigsten Tiefen; man weiß nie, was als nächstes kommt, und Pferde haben die Möglichkeit, selbst die sorgfältigsten Pläne zu verderben. Warum lieben wir sie wieder? Oh, richtig, die Schönheit.

4. “Schauen Sie zurück auf unseren Kampf um die Freiheit. Verfolgen Sie die Kraft unserer Gegenwart bis zu ihrer Quelle. Und Sie werden feststellen, dass der Weg dieses Mannes zum Ruhm mit den Knochen des Pferdes übersät ist.” – Unbekannter Autor

Wir schulden Pferden viel, und dieses Sprüche für Pferde sind eine Hommage an alles, was sie seit Beginn unserer Partnerschaft vor über 3.000 Jahren für den Menschen getan haben.

Sie haben als Transportmittel für andere Freiheitskämpfer gedient, und es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die Zivilisation heute ganz anders aussehen würde, wenn wir uns nicht gefunden hätten.

5. “Ein großes Pferd wird Ihr Leben verändern. Die ganz besonderen definieren es …” – Unbekannter Autor

Sprüche für Pferde

In der Pferdewelt herrscht der Glaube, dass jeder Reiter irgendwann in seinem Leben mit diesem einen besonderen Pferd gesegnet sein wird.

Das bedeutet nicht, dass sie andere nicht kennen, die sie unterrichten oder in irgendeiner Weise berühren, aber die meisten Reiter können auf das eine Pferd verweisen, das mehr als nur ihr Leben verändert hat.

6. “Es ist das Geschenk des Pferdes, uns mit dem Himmel und unseren eigenen Schritten zu verbinden.”  – Ronni Süß

Pferde sind spirituelle Wesen, vielleicht mehr als jedes andere Tier, und, wie dieses Zitat beschreibt, haben sie die einzigartige Fähigkeit, uns dahin zu tragen, wo wir in unserem eigenen spirituellen Leben sein wollen, wenn wir es zulassen.

7. “Ein Mann auf einem Pferd ist sowohl geistig als auch körperlich größer als ein Mann zu Fuß.”   – John Steinbeck – Sprüche für Pferde

Dieses Zitat, eine weitere Ode an Pferde und ihre besondere spirituelle Natur, sagt aus, was Pferdeleute immer denken – wir sind stärker, wenn wir auf ihrem Rücken sitzen.

8. “Solange man ein Tier nicht geliebt hat, bleibt ein Teil der Seele nicht erwacht.”  – Anatole France

Dieses Zitat bezieht sich nicht nur auf Pferde, sondern beschreibt auch, wie Pferdeliebhaber sich zu denen fühlen, die ” einfach nicht verstehen “.

Sprüche für Pferde

9. “Tiere waren ein für alle Mal Lehrer. Sie unterrichteten uns in Seins- und Wahrnehmungsweisen, die unsere Vorstellungskraft erweiterten und als Modelle für zusätzliche Möglichkeiten dienten.” – Joan McIntyre

Auch diese Sprüche für Pferde sind möglicherweise nicht nur für Pferde bestimmt, sondern gelten auch für unsere Interaktionen mit ihnen.

Wenn Tiere Lehrer sind, sind Pferde die Meister, die uns zeigen, wie man stark, leise, mutig, ehrlich und geduldig ist und uns immer wieder daran erinnert, wenn wir es vergessen.

10. “Es gibt unbekannte Wissenswelten bei rohen Tieren; und wenn Sie ein Pferd oder einen Hund mit einem besonders milden, ruhigen und tief sitzenden Auge markieren, vergewissern Sie sich, dass es sich um einen Aristoteles oder einen Kant handelt, der ruhig über die Geheimnisse spekuliert Keine Philosophen verstehen uns so gründlich als Hunde und Pferde, sie sehen uns auf einen Blick, und was ist ein Pferd als eine Spezies von vierfüßigen, stummen Menschen in einem Lederkittel, von denen man zufällig lebt? Hafer und Mühen für seine Herren, die zur Hälfte benötigt oder missbraucht werden, wie die Zweifüßler aus Holz und Wasserschubladen? Aber selbst bei rohen Tieren ist ein Hauch von Göttlichkeit zu spüren, und ein besonderer Heiligenschein über ein Pferd, von dem er für immer befreit sein sollte An die majestätischen Lastwagenpferde der Docks würde ich so schnell denken, einen Richter auf der Bank zu schlagen, als ob ich ihre gewaltsamen Hände auf ihre heiligen Häute legen würde.”  – Herman Melville

Pferde als Philosophen? Für den Uneingeweihten mag es weit hergeholt klingen, aber diejenigen, die ihr Leben um sich herum aufbauen, rennen bereits nach Hause, um sich Stift und Papier zu schnappen und Notizen zu machen. Melville hat es richtig verstanden.

11. “Aber frag die Tiere, und sie werden dich oder die Vögel der Luft lehren  , und sie werden es dir sagen; oder sprich mit der Erde, und es wird dich lehren, oder lass dich  von den Fischen des Meeres informieren.”  Hiob 12: 7-8

In diesem Bibelvers werden Pferde nicht speziell erwähnt (obwohl es eine Reihe anderer gibt, die dies tun), aber es ist ein sehr interessanter Punkt: Tiere müssen uns Dinge beibringen und Wege finden, um diese Botschaften zu vermitteln.

Sprüche für Pferde

12. “Denn das Tier soll nicht vom Menschen gemessen werden. In einer Welt, die älter und vollständiger als unsere ist, bewegen sie sich vollendet und vollständig, begabt mit der Erweiterung der Sinne, die wir verloren oder nie erreicht haben, und leben nach Stimmen, die wir niemals hören werden Sie sind keine Brüder, sie sind keine Untergebenen: Sie sind andere Nationen, die mit uns im Netz des Lebens und der Zeit gefangen sind, Mitgefangene des Glanzes und der Not der Erde. ”  – Henry Beston

Es ist wahrscheinlich sicher zu sagen, dass die meisten Pferdeliebhaber glauben, dass “Pferde besser sind als Menschen”.

Es wird scherzhaft angepriesen, wenn sie gerade von einem Mitmenschen enttäuscht wurden, aber es gibt eine sehr reale Möglichkeit, dass Reiter es tatsächlich glauben, und diese Sprüche für Pferde bringen das Warum auf den Punkt.

13. Der Meister sagte, Gott habe den Menschen Vernunft gegeben, mit der sie die Dinge für sich selbst herausfinden könnten, aber er habe den Tieren Wissen gegeben, das nicht von der Vernunft abhänge und das in seiner Art viel schneller und perfekter sei, und mit dem sie es oft getan hätten rettete das Leben der Menschen. John hatte viele Geschichten zu erzählen von Hunden und Pferden und den wunderbaren Dingen, die sie getan hatten. Er dachte, die Menschen schätzten ihre Tiere nicht halb genug und freundeten sich mit ihnen nicht so an, wie sie es tun sollten. ” – Anna Sewell

Jede Liste von Pferdeanführungszeichen würde ohne einen Auszug aus dem vielleicht beliebtesten Pferdebuch aller Zeiten, Anna Sewells “Black Beauty”, zu kurz kommen.

Der Erzähler der Geschichte ist ein Pferd namens Beauty, und er ist mit seiner Einschätzung der besonderen Gaben, die Pferde besitzen, genau richtig.

Sprüche für Pferde

14. “Irgendwo … irgendwo im eigenen Raum der Zeit muss es einen süßen Weideplatz geben, an dem Bäche singen und hohe Bäume wachsen. Ein Paradies, in das Pferde gehen. Denn durch die Liebe, die meine Feder führt, weiß ich, dass großartige Pferde wieder leben.” – Stanley Harrison

Ein Pferd zu verlieren ist eines der schwierigsten Dinge, die ein Reiter erleben kann, und dieses Zitat hat viele durch ihren Verlust getröstet. – Sprüche für Pferde

Wer möchte sich nicht vorstellen, dass ihre besonderen Freunde ihre Ewigkeit auf grünen Weiden verbringen? Es ist ein schöner Gedanke.

15. “Wir, die wir uns dafür entscheiden, uns mit Leben zu umgeben, die vorübergehender sind als unser eigenes Leben in einem fragilen Kreis, leicht und oft verletzt. Wenn wir seine schrecklichen Lücken nicht akzeptieren können, würden wir immer noch nicht anders leben. Wir schätzen die Erinnerung als die einzig bestimmte Unsterblichkeit Ich verstehe den notwendigen Plan nie ganz. Das Leben eines Pferdes, oft das halbe, scheint endlos zu sein, bis eines Tages. Dieser Tag ist für mich gekommen und vergangen, und ich befinde mich wieder in einem etwas kleineren Kreis. ”  – Irving Townsend

Das einzige Problem mit Pferden ist, dass sie nicht so lange leben wie Menschen. Dieses schöne Zitat ist eine Hommage an diese Tatsache, gibt aber auch einen Hinweis darauf, dass wir dieses Leben trotzdem wählen, manchmal immer und immer wieder.

Weil es sich jedes Mal lohnt.

Sprüche für Pferde

16. “… denn es gibt kein anderes Gefühl auf der Welt, das man damit vergleichen könnte, wenn man ein großes Pferd liebt. Es gibt einen Nervenkitzel, den sonst nichts kann. Es kann nicht in Worte gefasst werden, weil Worte es nicht ausdrücken können.”   – Samuel Riddle

Ein großes Pferd zu lieben, bedeutet, etwas zu berühren, das nicht mit Worten zu beschreiben ist. Samuel Riddle würde es wissen, da er eine Reihe von ihnen besaß, darunter den großen Man o ‘War und den dreifachen Kronensieger War Admiral. – Sprüche für Pferde

17. “Am Ende wissen wir nicht, was Pferde können. Wir wissen nur, dass wir in den letzten Tausenden von Jahren mehr von ihnen gefragt haben, zumindest einige von ihnen haben es bereitwillig geliefert.” – Jane Smiley

Von wilden Pferden über Cowboys, die Pferde reiten, bis hin zu Reitern, die Dressur reiten, ist etwas an Pferden und Pferdesinn einfach unglaublich.

Wir wissen viel über Pferde, aber vielleicht ist das Beste daran, dass wir so viel nicht wissen. Und doch, wenn wir sie um etwas Neues bitten, kommen sie immer wieder auf die Gelegenheit.

Das mag die magischste Sache von allen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.